Datenrettung VMware, ESXi, VMDK
Wir übernehmen für Sie die professionelle Wiederherstellung von Daten und haben langjährige Erfahrung mit der Datenrettung virtueller VMware Maschinen.
DIREKT ZUR ANFRAGE
VMware logo

Datenrettung VMware

VMware ist eine Virtualisierungssoftware, mit deren Hilfe man mehrere verschiedene Betriebssysteme auf einem Hostsystem betreiben kann.

Attingo rettet regelmäßig Daten von VMware Serverlösungen

  • Datenrettung defekter oder ausgefallene Server oder RAID Systeme
  • Fehler innerhalb des VMware-Dateisystems VMFS (vSpehre ESXi Server oder ältere ESX Server)
  • Fehler innerhalb der virtuellen Maschinen (VMDK)
  • Defekte Snapshots: Rekonstruktion und Zusammenführung von Datenbeständen mit unterschiedlichen Versionen

Attingo Datenrettung hat das Dateisystem VMFS reverse engineert und ist dank Know-How, mehr als 22 Jahren Erfahrung und spezieller selbstentwickelter Software in der Lage, virtuelle Maschinen erfolgreich zu rekonstruieren - unabhängig von der Komplexität, also der Größe des Servers und der Anzahl der Hosts, sogar bei unterschiedlichen Betriebssystemen. Selbst wenn es sich um mehrere zusammengehängte Datenträger (spanned volumes) handelt sind die Daten noch rettbar.

Kontaktieren Sie uns für eine qualifizierte Ersteinschätzung Ihres Problems. Wir kümmern uns von der Abholung des defekten Servers bis zur Auslieferung der geretteten Daten um Ihren Fall und halten Sie laufend auf dem neuesten Stand. In dringenden Fällen arbeiten unsere Techniker rund um die Uhr. Die Datenrettung erfolgt im hauseigenen Labor in Hamburg.

Mögliche Fehler bei VMware

  • Ein defektes Storage-System, aufgrund dessen kein Zugriff mehr auf den VMware ESX Datastore möglich ist
  • Die virtuelle Maschine (Virtual Machine Disk - VMDK) wurde gelöscht
  • Ein Dateisystemfehler im VMFS
  • Dateisystemfehler innerhalb einer VMDK
  • Nach dem Resizen (Erweitern oder Vergrößern) eines VMware Volumes ist kein Zugriff mehr möglich
  • Ein defekter Snapshot einer virtuellen Maschine
  • Verlorene Partition (recovering a lost partition table)
  • VMDK locked
  • VMFS volume error
  • VMFS corruption
  • VMFS filesystem check
  • datastore offline

Typische Fehlermeldungen:

  • Error Message: 2129 - can't write phys
  • Error Message: 2654 - can't read phys
  • Error Message: 2088 - can't open phys:/vmfs/volume/
  • 503 Service Unavailable (Failed to connect to endpoint)
» 21 Bewertungen anzeigen
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
+43 1 2360101
info@attingo.com Live-Chat Diagnose-Anfrage
24h-Service 98% Erfolgsrate
staatliche Auszeichnung Austria A iso 9001 siegel grau https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de
Kundenmeinungen
21 Bewertungen
sehr freundliche ansprechpartner
2019-03-21: , Samsung PRO 850 MZ7KN512HMJP | VMFS (VMware)

hat alles wunderbar geklappt

2019-02-06: , Toshiba MBD2300RC aus IBM System x3550 M2 Server | Windows 2008 | NTFS

Gerne wieder, wenn man das so haben muss.
2018-12-28: , 4x SAS Festplatten Seagate Barracuda LP ST32000542AS, ST2000DM001 | VMware | VMFS (VMware)

Hervorragende Leistungen, haben alle Daten wieder hergestellt bekommen.

Weitere KundenmeinungenKundenmeinungen ausblenden

Weitere Seiten im Bereich Virtualisierung

Ihre Ansprechpartner
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner
Geschäftsführer
Peter Franck
Technischer Geschäftsführer
Robbert Brans
Geschäftsführer BeNeLux
Maximilian Maurer
Kundenbetreuung
Sebastian Evers
Kundenbetreuung
Boris Hakaso
Technik
Ing. Özgür Göksu
Technik
Paul Carlson
Technik
Ing. Franz Ehrschwendner
Buchhaltung
>98%
Erfolgsquote
22 Jahre
Erfahrung
43.642
Rettungserfolge