Datenschutz
Attingo legt größten Wert auf die sichere und sensible Verarbeitung und garantiert vertraulichen Umgang! Wir übernehmen für Sie die professionelle Wiederherstellung Ihrer Daten.
DIREKT ZUR ANFRAGE

Datenschutz

Attingo bearbeitet als Spezialist für Datenrettung laufend sensible Daten aus dem öffentlichen Bereich, von Firmen und Privatkunden. Zu unseren Kunden zählen neben Polizei, Gerichten, Anwaltskanzleien und Sachverständigen auch Krankenhäuser, Krankenkassen und Steuerprüfer. Attingo legt größten Wert auf die sichere und sensible Verarbeitung von Daten!

Gesetzliche Bestimmungen des Datenschutzgesetzes

Alle Mitarbeiter von Attingo sind zusätzlich vertraglich zum Datenschutz verpflichtet. Es werden keine Informationen über Kunden oder kundenspezifische Daten an Dritte weitergegeben.

Attingo bearbeitet die Fälle in Hamburg im eigenen Reinraumlabor

Datenträger von Kunden sowie darauf gespeicherte Daten werden ausschließlich im hauseigenen Reinraumlabor von Attingo in Deutschland, Hamburg, bearbeitet und nicht an Dritte oder außer Haus weitergegeben. Die Bearbeitung erfolgt ausschließlich durch Techniker von Attingo Datenrettung.

Datensicherheit: Stammdaten werden ausschließlich auf Inhouse-Servern gespeichert

Kunden-Stammdaten werden nur bei Attingo inhouse gespeichert und somit ausschließlich innerhalb der EU verarbeitet. Selbstverständlich werden auch diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen ist eine Weitergabe von Daten an Dienstleister, wenn dies für die Abwicklung des Datenrettungsfalles notwendig ist (z.B. Post, Botendienst). In jedem Fall werden nur die unbedingt notwendigen Daten (z.B. Firmenname, Anschrift, Ansprechperson) weitergegeben.

Wenn Sie den Datenrettungsfall persönlich bei uns im Labor abgeben und abholen, kommt es zu keinem Zeitpunkt zu einer Weitergabe von Kunden-Stammdaten. Soweit von Ihnen akzeptiert, werden wir Ihnen in etwa einmal im Quartal einen Newsletter per eMail und/oder Informationsmaterial per Post zusenden.

Hoher Datenschutz durch Einsatz von 1:1 offline Sicherungskopien

Attingo arbeitet aus Sicherheitsgründen mit 1:1 angefertigten Rohdatenkopien (Sektorkopien) von Kundendatenträgern. Alle Arbeitsplätze, an denen Kundendatenträger bearbeitet werden, sind vom Netzwerk abgekoppelt und werden ausschließlich offline behandelt. Die Kopien werden nach Abschluss eines Vorgangs 14 Tage lang aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist werden diese sicher gelöscht.

Datenschutz bei Bearbeitung sensibler Daten durch Attingo-Techniker

Es kann aus technischen Gründen notwendig sein, dass unsere Techniker Dateien des Kunden öffnen (unter anderem Hex-Editoren). Des Weiteren nehmen unsere Ingenieure Einsicht in zufällig ausgewählte oder vom Kunden explizit spezifizierten Daten, um die Qualität der rekonstruierten Dateien sicherzustellen. Sollte eine Einsicht nicht erwünscht sein, bitten wir Sie dies vor Beginn der Datenrettung bzw. Diagnose schriftlich anzumelden.

Andreas Mortensen
Kundenbetreuung
(040) 54887560
info@attingo.com Live-Chat Diagnose-Anfrage
24h-Service 98% Erfolgsrate
iso 9001 siegel grau
Ablauf und Service - Diagnose-Optionen:
Economy
5 bis 10 Tage
Sie erhalten nach der kostenlosen qualifizierten Einschätzung in der Erstdiagnose ein Festpreis-Angebot zur Datenrettung.
Business
2 bis 4 Tage
Wir retten Ihre Daten bereits im Verlauf der Analyse. Sie erhalten nach der Analyse Dateilisten zu Ihrem Festpreis-Angebot.
High Priority
24 Stunden Service
Wir retten Ihre Daten so schnell wie technisch machbar - rund um die Uhr, auch am Wochenende und an allen Feiertagen.
Ihre Ansprechpartner
Peter Franck
Technischer Geschäftsführer
Andreas Mortensen
Kundenbetreuung
Sebastian Evers
Kundenbetreuung
Boris Hakaso
Technik
Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner
Geschäftsführer
Robbert Brans
Geschäftsführer BeNeLux
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
Maximilian Maurer
Kundenbetreuung
Ing. Özgür Göksu
Technik
Thomas Weiner
Technik
Paul Carlson
Technik
Ing. Franz Ehrschwendner
Buchhaltung
Sandra Fuchs
Social Media und PR
>98%
Erfolgsquote
21 Jahre
Erfahrung
42.754
Rettungserfolge