Datenwiederherstellung nach Neuinstalltion
Wir übernehmen für Sie die professionelle Wiederherstellung Ihrer Daten und haben langjährige Erfahrung der Datenrettung neu aufgesetzter Systeme.
DIREKT ZUR ANFRAGE

Datenverlust nach Neuinstallation des Computers

Beim neu aufsetzen eines Computers kommt es immer wieder vor, dass vergessen wird, bestimmte Daten zu sichern, wie zum Beispiel E-Mails, Favoriten, Musik oder ähnliches. Hier bestehen durchaus gute Chancen für die Rettung Ihrer Daten, abhängig von der benutzten Variante.

Betriebssystem wird von einer Setup-CD installiert

Dabei wird die Festplatte oder Partition formatiert und das Betriebssystem darauf neu gespeichert. In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit, dass wichtige Daten überschrieben wurden eher gering. Sofern es dasselbe Betriebssystem ist oder das neue Betriebssystem in etwa dieselbe Größe hat. Oft werden für das erneute Speichern des Systems genau jene Sektoren verwendet, auf welchen auch zuvor schon das Betriebssystem lag.

Vor allem neue Laptops und PCs besitzen eine Recovery-Partition auf dem Datenträger, welche bei einem Fehler des Betriebssystem benutzt wird, um dieses wiederherzustellen. Hier muss man 3 verschiedene Varianten unterscheiden:

Eine unbeaufsichtigte Installation (unattended Setup)

Dies läuft wie eine normale Neuinstallation ab. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden nur die Sektoren neu beschrieben, auf denen sich bereits das Betriebssystem befindet und die Daten gehen physiisch nicht verloren.

Daten werden von einem Image einer fertigen Installation kopiert

Auf der Recovery-Partition befindet sich eine fertige Installation und es werden lediglich die einzelnen defekten Daten mithilfe dieser überspielt. Die Wahrscheinlichkeit eines Datenverlusts ist sehr gering.

Sektorkopie von der Recovery-Partition:

Hierbei wird das komplette Image Sektorweise auf den Datenträger überspielt. Dies bedeutet leider, dass Daten durchaus überschrieben werden und somit unwiderruflich verloren gehen.

Datenrettung bei Neuinstallationen

Wichtig ist, wenn man während der Neuinstallation bemerkt, dass man wichtige Daten nicht gesichert hat, den Vorgang SOFORT abbrechen! Sind Daten erst einmal überschrieben sind diese unwiederbringlich verloren. Je weniger geschrieben wird, desto besser stehen die Chancen, dass die gewünschten Daten noch vorhanden sind. Attingo rettet durch selbst entwickelte Software und 21 Jahren Berufserfahrung regelmäßig Daten von Fällen dieser Art.

Andreas Mortensen
Kundenbetreuung
(040) 54887560
info@attingo.com Live-Chat Diagnose-Anfrage
24h-Service 98% Erfolgsrate
iso 9001 siegel grau
Ihre Ansprechpartner
Peter Franck
Technischer Geschäftsführer
Andreas Mortensen
Kundenbetreuung
Sebastian Evers
Kundenbetreuung
Boris Hakaso
Technik
Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner
Geschäftsführer
Robbert Brans
Geschäftsführer BeNeLux
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
Maximilian Maurer
Kundenbetreuung
Ing. Özgür Göksu
Technik
Thomas Weiner
Technik
Paul Carlson
Technik
Ing. Franz Ehrschwendner
Buchhaltung
Sandra Fuchs
Social Media und PR
>98%
Erfolgsquote
21 Jahre
Erfahrung
42.754
Rettungserfolge