Festplatten Firmware Error
Wir übernehmen für Sie die professionelle Wiederherstellung von Daten und haben langjährige Erfahrung mit Firmware-Fehlern bei Festplatten.
DIREKT ZUR ANFRAGE

Datenrettung bei Festplatten Firmware-Fehler

Wiederherstellung der Daten bei Firmware-Fehlern

Bei modernen Festplatten sind dutzende bis hunderte Megabyte an Software integriert um die beinhaltenden Prozessoren, Betriebssysteme und Speicher zu betreiben, weshalb man sie in der Funktionsweise mit einem Computer vergleichen kann.

Attingo ist in der Lage,

  • defekte Firmware zu manipulieren und modifizieren
  • Module der Service Area auszulesen
  • adaptive Parameter zu manipulieren.

Fehlerquelle Software

Software ist in der Regel fehleranfällig und in manchen Fällen kommt es sogar zu Serienfehlern, bei denen jede Festplatte einer Serie davon betroffen ist. Häufige Kennzeichen sind eine im Bios falsch angezeigt Kapazität (z.B. 0 MB) oder kryptische Modell- oder Seriennummern.

Datenrettung bei Firmwareproblemen

Die Befehle um mit der Firmware kommunizieren zu können sind abhängig von Hersteller, Modell und Firmware einer Festplatte. Attingo hat nahezu alle gängigen Firmwareversionen reverse engineert und kann somit direkt auf die Festplattenfirmware zugreifen, Parameter manipulieren, Firmware patchen oder ähnliche Operationen durchführen um eine Datenrettung zu ermöglichen.

Im Normalfall lassen sich so auch alle vorhandenen Daten des betroffenen Datenträgers rekonstruieren. Ein Firmware-Fehler kann allerdings auch von einem Überlauf der Defektliste (internal hard-drive defect management) in der Service Area ausgelöst werden. Ursache können unter anderem defekte Sektoren sein. Dieses kombinierte Fehlerbild (defekte Sektoren und Firmware-Fehler) ist nicht selten. In diesem Fall sollte nach Abschluss der Datenrettung der Festplatte der Datenträger nicht erneut zum Einsatz kommen.

Andreas Mortensen
Kundenbetreuung
(040) 54887560
info@attingo.com Live-Chat Diagnose-Anfrage
24h-Service 98% Erfolgsrate
iso 9001 siegel grau

Festplatten Firmware-Fehler? Wir helfen bei Datenverlust!

  • Wir bieten Ihnen je nach Dringlichkeit der Datenrettung spezielle Diagnose-Verfahren an
  • Festpreisangebot nach Abschluss der Diagnose
  • Keine versteckten Kosten - Kosten der Datenrettung nur im Erfolgsfall!
  • Die Datenrettung von Festplatten wird von erfahrenen und geschulten Mitarbeitern ausgeführt
  • Schnelle Reaktionszeiten - in dringenden Fällen sind wir für Sie 24/7 im Einsatz
  • Hauseigene Recovery-Tools und individuelle Auslesewerkzeuge zur Datenrettung
  • Ein umfangreiches Ersatzteillager von über 14.500 Festplatten

Sprechen Sie uns an - buchen Sie noch heute Ihre Diagnose.

 

Seriendefekt bei Seagate Festplatten

Wenn eine Seagate Festplatte bei der Inbetriebnahme des Computers nicht mehr erkannt wird oder diese eine Kapazität von 0 MB anzeigt, handelt es sich nicht selten um einen Firmwaredefekt, von dem bestimmte Serien von Seagate Festplatten sowie auch Maxtor Festplatten betroffen sind.

Attingo ist in der Lage, defekte Firmware (z.B. SD15, SD16, SD17, SD18, SD19, SD25) zu reparieren. Im Normalfall lassen sich so auch alle vorhandenen Daten rekonstruieren. Des Weiteren aktualisieren wir, sofern vorhanden, die Firmware auf eine fehlerfreie Version, sodass der Datenträger im Anschluss weiter verwendet werden kann. Betroffen sind insbesondere die Serien:

  • Seagate 7200.11
  • Seagate SV35.3
  • Seagate SV35.4
  • Seagate ES.2 SATA
  • Maxtor DiamondMax 22

Fehlverhalten bei Western Digital Festplatten

Bei zahlreichen modernen Western Digital Festplatten tritt im Zuge der ersten physischen Lesefehler folgendes Phänomen auf: Die Übertragungsrate der Festplatte nimmt massiv ab. Die Ladezeiten zum Öffnen der Order werden sehr langsam. Größere Dateien lassen sich mitunter gar nicht mehr öffnen. Attingo verfügt über umfassendes Know-how zum Lösen dieser Probleme.

 

 
Ihre Ansprechpartner
Peter Franck
Technischer Geschäftsführer
Andreas Mortensen
Kundenbetreuung
Sebastian Evers
Kundenbetreuung
Boris Hakaso
Technik
Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner
Geschäftsführer
Robbert Brans
Geschäftsführer BeNeLux
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
Maximilian Maurer
Kundenbetreuung
Ing. Özgür Göksu
Technik
Thomas Weiner
Technik
Paul Carlson
Technik
Ing. Franz Ehrschwendner
Buchhaltung
Sandra Fuchs
Social Media und PR
>98%
Erfolgsquote
21 Jahre
Erfahrung
42.754
Rettungserfolge