Mit welchen Kosten muss man bei einer Datenrettung kalkulieren?
Wir übernehmen für Sie die professionelle Wiederherstellung von Daten und haben langjährige Erfahrung mit allen gängigen Systemen.
DIREKT ZUR ANFRAGE

Was kostet eine Datenrettung?

- Sebastian Evers

Professionelle Datenrettung ist Expertenarbeit und bedarf jahrelanger Erfahrung, komplexer Tools und Laborausstattung. Die Kosten, die für eine Datenwiederherstellung anfallen können, lassen sich im Normalfall nicht pauschal benennen und richten sich in jedem Fall nach dem individuellen Aufwand der Datenrettung. Zur Ermittlung des Aufwands werden die Schäden vorab diagnostiziert und evaluiert, in Folge dessen wird nach der Diagnose ein Festpreisangebot gestellt.

Bei einer Datenrettung haben eine Vielzahl an Faktoren Einfluss auf den Aufwand der Wiederherstellung verlorener Daten. Dazu zählt zum Beispiel die Art des Datenträgers - um was für ein Speichermedium handelt es sich? Die Kapazität des Datenträgers, die sich in einem unterschiedlich komplexen physischen Aufbau des Speichermediums äußern kann. Was für ein Problem/Schaden liegt vor und wie kam es zu dem Fehler? Die Art und Häufigkeit etwaiger Rettungsversuche kann die Datenwiederherstellung nachhaltig erschweren, das Schadensbild negativ beeinflussen und somit den Aufwand der temporären Instandsetzung maßgeblich erhöhen.

Anhand Ihrer detaillierten Fehlerbeschreibung zu Ihrem Fall können wir Ihnen vorab eine unverbindliche Kosteneinschätzung für eine Datenrettung mitteilen.

Andreas Mortensen
Kundenbetreuung
(040) 54887560
info@attingo.com Live-Chat Diagnose-Anfrage
24h-Service 98% Erfolgsrate
iso 9001 siegel grau

Attingo-Magazin

Pressemeldungen & Aktuelles
Attingo in der Presse
Messetermine und Konferenzen
Blog
Stichwortverzeichnis
FAQ - Häufig gestellte Fragen
Fallstudien: Datenrettung