Fallstudie: HP ML350 5G mit sechs SAS Festplatten
Wir übernehmen für Sie die professionelle Wiederherstellung von Daten und haben langjährige Erfahrung mit allen gängigen Systemen.
DIREKT ZUR ANFRAGE

Datenrettung eines Hewlett Packard ML350 5G mit sechs SAS Festplatten ST9146802SS

Die Wiederherstellung des RAID 5 Verbunds des Servers und die Datenrettung der PostgreSQL Datenbank und des Warenwirtschaftsystems erfolgte im Rahmen unseres High Priority Service - der Fall wurde prioritär und rund um die Uhr bearbeitet.

04. Juni 2018 - Sebastian Evers

Ausgangssituation des Datenverlusts:

Speichermedium mit Datenverlust:

Zur Wiederherstellung spezifizierte Daten:

Das gesamte Warenwirtschaftssystems einer Baumarktfiliale war ausgefallen, die hauseigene EDV Abteilung hatte die einzelnen Datenträger als Rettungsmaßnahme innerhalb des Servergehäuses durch getauscht.

Analyse, Durchführung der Datenrettung:

Der RAID 5 Server mit dem wichtigen Warenwirtschaftsystem wurde uns vom leitenden IT Verantworlichen des Baumarkts im Rahmen unseres High Priority Service für eine schnellstmögliche Bearbeitung und Lösung des Problems persönlich in unser Labor gebracht. Im Verlauf der ersten Diagnosearbeiten konnte recht schnell festgestellt werden, dass eine der SAS Festplatten von Seagate schon vor einer ganzen Weile ausgefallen sein musste, sodass das RAID 5 lange Zeit im "degraded mode" weiter gelaufen ist. Drei Tage vor der Kontaktaufnahme zu Attingo hat dann der zweite Datenträger den Dienst quittiert und danach war das RAID 5 offline. Mit aufwändigen Verfahren und baugleichen Komponenten war es unseren Technikern möglich die ausgefallenen Datenträger temporär instand zu setzen und die darauf befindlichen physischen Rohdaten zu 99 % sowie 98 % zu extrahieren. Die erste der beiden defekten Festplatten wies einen zu veralteten Stand auf und wurde im Verlauf der weiteren Arbeiten ignoriert. Es war uns möglich die Daten des Kunden in nahezu perfekter Beschaffenheit zu rekonstruieren, sodass der Betrieb mit geringen zeitlichen Einbußen umgehend wieder aufgenommen werden konnte.

 

Andreas Mortensen
Kundenbetreuung
(040) 54887560
info@attingo.com Live-Chat Diagnose-Anfrage
24h-Service 98% Erfolgsrate
iso 9001 siegel grau

Attingo-Magazin

Pressemeldungen & Aktuelles
Attingo in der Presse
Messetermine und Konferenzen
Blog
Stichwortverzeichnis
FAQ - Häufig gestellte Fragen
Fallstudien: Datenrettung