Festplatte reparieren | Festplattenreparatur
Wir übernehmen für Sie die professionelle Wiederherstellung Ihrer Daten und haben langjährige Erfahrung mit Festplatten aller gängigen Hersteller.
DIREKT ZUR ANFRAGE

Festplatte reparieren

Um eine defekte Festplatte reparieren zu können ist Expertenwissen und fachmännische Ausstattung wie Reinraumlabore, exakt baugleiche Ersatzteile, Werkzeuge und technisches Equipment notwendig. Unsere Erfahrung zeigt, dass in fast allen Fällen eine Festplattenrettung möglich ist.

Unterschied zwischen Datenrettung und Festplatte reparieren?

Um zu verstehen, worin der Unterschied zwischen einer Festplattenreparatur und einer Datenrettung sollten folgende Fragestellungen zuerst betrachtet werden:

  • Was ist die Ursache für den Datenverlust?
  • Welche Komponenten einer Festplatte können kaputt gehen?

Was kann an einer Festplatte kaputt gehen?

Wenn man von Festplattenreparatur spricht geht, dann spricht man in der Regel von physischen Schäden an der Festplatte. Folgende Komponenten können an einer Festplatte kaputt gehen oder beschädigt sein:

  • Schreib-/Leseköpfe
  • Festplattenelektronik (PCB)
  • Lager / Spindel beschädigt
  • Motor der Festplatte
  • Ferromagnetische Oberfläche der Festplatten (Magnetscheiben)
  • Magneten zur Positionierung der Schreib-/Leseköpfe
  • Service Area

Was sind die Ursachen für einen Festplattenschaden?

Die häufigsten Ursachen für mechanische oder physische Defekte an der Festplatte sind

  • Sturzschaden oder Erschütterung der Festplatte / Headcrash, klickende Heads
  • Falsches Netzteil wurde an der (externen) Festplatte angeschlossen
  • Materialverschleiß
  • Festplatte wurde zu hoher Hitze oder Temperaturschwankungen ausgesetzt
  • fehlgeschlagene Firmwareupdates / Firmwarefehler
  • Produktionsfehler und Transportschäden
  • Festplatte geht ohne erkennbaren Grund von einem zum nächsten Einschalten nicht mehr

Warum eine Festplattenreparatur (meist) keinen Erfolg bietet

Das Ziel einer Festplattenreparatur ist, den defekten Datenträger soweit aufzubereiten, dass dieser am Anschluss wieder für den gewöhnlichen Einsatz verwendet werden kann. Dies ist in fast allen Fällen nicht möglich. Defekte Sektoren lassen sich beispielsweise nicht reparieren. Schäden an den Schreib-/Leseköpfen und auf den Magnetscheiben sind oftmals Ursache eines Headcrashs. Die reparierte Festplatte wird nach kurzer Zeit wieder ausfallen, da die neuen Köpfe durch die Schäden an den Magnetscheiben kaputt gehen. Des Weiteren muss berücksichtigt werden, dass durch das Öffnen einer Festplatte minimale Dejustierungen der mechanischen Komponenten die Folge sind. Ein Ausfall der zuvor reparierten Festplatte ist daher nur eine Frage der Zeit.

Ziel der Datenrettung

Die Datenrettung verfolgt den Ansatz, die kaputte Festplatte soweit temporär instand zu setzen, um die Daten aller Sektoren LETZTMALIG auslesen zu können. Attingo ist seit über 22 Jahren spezialisiert auf die Wiederherstellung kaputter Festplatten. Die Datenrettung erfolgt in hauseigenen Laboren und wird ausschließlich von erfahrenen Technikern und Ingenieuren durchgeführt. Wir haben Verfahren entwickelt, Sektoren von Festplatten auszulesen, die durch ein Headcrash, ein Sturz, eine Überspannung durch Anschluss eines falschen Netzteils, ein Wasser- oder Feuerschaden oder anderen äußeren Einfluss beschädigt wurden.

Ihre nächsten Schritte bei Datenverlust kaputter Festplatten:

  • Schließen Sie die Festplatte nicht mehr an und setzen Sie diese nicht erneut unter Strom. Dadurch vermeiden Sie Folgeschäden und erhöhen die Chancen einer erfolgreiche Datenwiederherstellung.
  • Halten Sie nach Möglichkeit die exakte Modellnummer oder Modellbezeichnung und die Kapazität Ihres Datenträgers bereit.
  • Wir beraten Sie über unsere Diagnose Services sowie den Ablauf der Datenrettung. Für eine Express-Datenrettung sind unsere Mitarbeiter rund um die Uhr für Sie erreichbar.
  • Verpacken Sie Ihren Datenträger sorgfältig, damit dieser den Transport in unser Reinraumlabor in Hamburg sicher und geschützt übersteht.
» 925 Bewertungen anzeigen
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
+43 1 2360101
info@attingo.com WhatsApp Live-Chat Diagnose-Anfrage
24h-Service 98% Erfolgsrate
staatliche Auszeichnung Austria A iso 9001 siegel grau https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de
Kundenmeinungen
925 Bewertungen
2020-02-17: , MDL: WD10EARS-00MVWB0 | Windows 10 | NTFS

Positiv fand ich, dass erst bei einer Datenrettungsrate von 80% und mehr der Aufwand fakturiert wird. Sehr gut organisiert, erst die Analyse und danach kann man sich als Kunde entscheiden ob man einen Auftrag vergeben will.

2020-01-31: , Seagate Expasion+ MDL: ST2000LM007 P/N: 1V9APA-500 S/N: NA8LSVJ5 | Windows 10 | FAT

Wichtig war ein Unternehmen vor Ort (Hamburg) zu beauftragen, Die Mitarbeiter persönlich kennenzulernen, ggfs. ein persönliches Gespräch führen zu können, die Einschätzung ob das Unternehmen vertrauenswürdig ist und man nicht über den Tisch gezogen wird. Das persönliche Gespräch mit den Mitarbeitern in Hamburg war sehr positiv und hat die notwendige Vertrauensbasis geschaffen. Der Ablauf war schnell und wie mir angekündigt wurde. Die Ungewissheit der tatsächlichen Kosten bis zum Abschluss der Datenanalyse wurde als eher negativ wahrgenommen, lässt sich jedoch kaum vermeiden. Die Ungewissheit der tatsächlichen Kosten wurde als störend wahrgenommen. Ansonsten war das Team vor Ort sehr freundlich und kompetent. Meine anfänglichen Zweifel haben die Mitarbeiter in dem persönlichen Gespräch durch ihre natürliche, offene und ehrliche Art ausräumen können. Grüße ans Team in HH

Alles bestens gelaufen
2020-01-23: , Seagate Backup Plus ST4000LM024 P/N: 1K9APV-500 | MacOS X | NTFS

Um das Preis-Leistungsverhältnis fair beurteilen zu können, müsste ich eigentlich viel mehr über den genauen Workflow wissen. Daher habe ich mal 4 Sterne gesetzt. Vielleicht hätten es aber auch 5 sein sollen. Insgesamt vergebe ich jedoch 5 Sterne.

Weitere KundenmeinungenKundenmeinungen ausblenden
Ihre Ansprechpartner
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner
Geschäftsführer
Peter Franck
Technischer Geschäftsführer
Robbert Brans
Geschäftsführer BeNeLux
Maximilian Maurer
Kundenbetreuung
Sebastian Evers
Kundenbetreuung
Boris Hakaso
Technik
Ing. Özgür Göksu
Technik
Paul Carlson
Technik
Ing. Franz Ehrschwendner
Buchhaltung
>98%
Erfolgsquote
22 Jahre
Erfahrung
43.642
Rettungserfolge