Sabotage, Virus, Trojaner
Attingo Datenrettung bietet eine Rekonstruktion der Daten an, wenn diese aufgrund von Sabotage, Viren oder Trojanern gelöscht beziehungsweise vernichtet wurden.
DIREKT ZUR ANFRAGE

Sabotage, Viren, Trojaner

Attingo Datenrettung bietet eine Rekonstruktion der Daten an, wenn diese aufgrund von Sabotage, Viren oder Trojanern gelöscht beziehungsweise vernichtet wurden. Beachten Sie bitte, dass wir keine Entfernung von Viren oder Trojaner von Ihrem Datenträger anbieten.

Spezialfall Ransomware

Attingo Datenrettung bekommt immer häufiger Anfragen von Kunden Betreff des Ransomware Trojaners.

Typischer Hergang

  • Am Bildschirm erscheint „BKA, Bundespolizei, etc.“, und es wird verlangt, dass Geld überwiesen wird, um den PC zu entsperren bzw. zu entschlüsseln. Überweisen Sie niemandem Geld! Eine Freischaltung durch den Programmierer des Trojaners wird nie erfolgen.
  • Die Dateien werden angeblich verschlüsselt (meistens die "Eigenen Dateien")
  • Es findet sich manchmal eine .TXT Datei in den "Eigenen Dateien", in der nochmals die Aufforderung zur Überweisung steht.

Man muss unterscheiden: Anfangs hat dieser Trojaner tatsächlich die Daten nur verschlüsselt. Mit der Zeit sind allerdings sehr viele Trittbrettfahrer aufgetaucht, mit unterschiedlichsten Varianten des Trojaners:

  • In geschätzten 10% der Fälle wurden die Daten verschlüsselt und der benötigte Key zur Entschlüsselung ist mittlerweile bekannt. In diesem Fall bestehen gute Chancen. Wir benötigen zumindest eine Datei im verschlüsselten und unverschlüsselten Zustand. Hierfür eignen sich Windows Standard Bilder.
  • Bei ca. 10% werden die Daten verschlüsselt und der Key zur Entschlüsselung ist nicht bekannt. In diesem Fall können wir leider bis dato nicht weiterhelfen.
  • Im Großteil der Fälle (80%) können wir leider die vernichteten Daten nicht mehr rekonstruieren, aber es besteht jedoch die Möglichkeit, vor dem Befall mit dem Trojaner gelöschte oder verschobene Dateien zur rekonstruieren.

Wenn unsere Techniker die Daten nicht entschlüsseln können, besteht unsere einzige Chance darin, nach gelöschten oder verschobenen Dateien zu suchen oder Rohdaten-Scans durchzuführen. Da die Bearbeitung bei Ransomware wesentlich aufwendiger und fallspezifisch ist, kontaktieren Sie uns für eine individuelle Einschätzung des Schadensbilds und des damit entstehenden Aufwandes.

» 2 Bewertungen anzeigen
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
(01) 236 01 01
info@attingo.com Live-Chat Online-Anfrage
24h-Service 98% Erfolgsrate
staatliche Auszeichnung Austria A iso 9001 siegel grau
Kundenmeinungen
2 Bewertungen
2015-12-21: , Western Digital WD250ABYS-70B7A0 und Seagate ST3500413AS | JBOD | NTFS |

Alles professioneller Eindruck, sicher gefühlt
2012-02-15: , Maxtor 7040AI | DOS | FAT

Korrespondenz während Ihres Datenrettungsfalles: 1+
Teuer, aber Sache hat halt ihren Preis

Ihre Ansprechpartner
Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner
Geschäftsführer
Peter Franck
Technischer Geschäftsführer
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
Maximilian Maurer
Kundenbetreuung
Ing. Özgür Göksu
Technik
Thomas Weiner
Technik
Ing. Franz Ehrschwendner
Buchhaltung
Sandra Fuchs
Social Media und PR
Robbert Brans
Geschäftsführer BeNeLux
Andreas Mortensen
Kundenbetreuung
Sebastian Evers
Kundenbetreuung
Boris Hakaso
Technik
Paul Carlson
Technik
>98%
Erfolgsquote
21 Jahre
Erfahrung
42.754
Rettungserfolge